D`Naturparken zu Lëtzebuerg - (een) Insekteräich

INSEKTEN - ob in der Luft, im Wasser oder am Boden, Insekten sind überall zu finden. Ihr Dasein und ihre Leistung sind für uns Menschen und für unser Ökosystem von enormem Wert. Doch sind viele Arten in ihrer Existenz bedroht.

Die Naturparke handeln und starten deshalb ein großangelegtes Projekt zum Insektenschutz. Gemeinsam mit unseren nationalen und regionalen Partnern nehmen wir die Gestaltung und Verbesserung von Lebensräumen für mehr Biodiversität in Angriff. Neben den insektenfördernden Umsetzungen in den Naturpark-Gemeinden, wird eine weitreichende Sensibilisierung von öffentlichen Strukturen, Bevölkerung, Landwirten und Gewerbebetrieben angestrebt.

Tauchen Sie ein in das Insektenreich der Naturparke. Lernen Sie Wissenswertes und Spannendes über die vielfältige Welt der Insekten und erfahren Sie wie Sie aus ihrem Garten ein blühendes Paradies für die sechsbeinigen Tiere schaffen.

iNaturalist Challenge „Insekteräich Naturparken“

Startschuss für die iNaturalist Challenge „Insekteräich Naturparken“. Im Rahmen ihres Projektes „D’Naturparken zu Lëtzebuerg – (een) Insekteräich“ rufen die beiden Éisleker Naturparke Öewersauer und Our sowie der Natur- & Geopark Mëllerdall Interessierte dazu auf bei der Challenge mitzumachen.

Vom 3. Juli bis zum 3. Oktober 2021 sollen möglichst viele Insektenarten in den Naturparken fotografiert und die Bilder anschließend auf die iNaturalist Plattform hochgeladen werden.

Link zur Aktion: https://inaturalist.lu/projects/insekteraich-naturparken

iNaturalist kann über seine Website (www.inaturalist.lu) oder über seine mobilen Anwendungen (iOS/Android) aufgerufen werden.

More to come

Wir sind noch im Wachstum, schauen Sie gerne öfters vorbei und entdecken Sie neue Inhalte auf unserer Seite.